top of page

Mispel

mispel2_ws.jpg

Mispel, (Mespilus germanica)

Standort: Sonne bis Halbschatten, alle Böden

Wuchs: mehrstämmiger Strauch 1,5-6m hoch.

Blüte: Prächtige weiße Blüten, April-Juni

Frucht: "Asperl", exotisch anmutende braunen Früchte im Herbst

Verwendung: Einzeln oder in Hecken

Pflanzempfehlung: In den Alpen und der Böhmischen Masse sind wärmere Standorte zu bevorzugen.

Eine Übersichtskarte zu den vier Wuchsgebieten finden Sie hier!

Viel Interessantes zu dieser Gehölzart finden Sie auch in unserer Wildgehölz-Monografie zum Asperl.

Ab 1. September erreichst du uns bei Fragen über das Heckentelefon unter 0680/2340106 (Mo-Fr 9-12 Uhr). Wir freuen und über deine Bestellung

Verein RGV

Verein Regionale
Gehölzvermehrung (RGV)

Zeile 85, A-2020 Aspersdorf

rgvlogo.png

Kontakt

     HECKENTELEFON NÖ, Wien & N-Bgld:
     Tel.: 0680 234 01 06

September bis November:
werktags von 9 bis 12 Uhr
Oktober bis August:
Donnerstags von 9 bis 12 Uhr

E-MAIL: office@heckentag.at

bottom of page