top of page

Feld-Ulme

feldulme_02.jpg

Feldulme (Ulmus minor)

Standort: wärmeliebend, gut hitzeverträglich, auf praktisch allen Standorten

Wuchs: Könnte ein hoher Baum werden − aufgrund der starken Reduzierung infolge des Ulmensterbens findet man allerdings fast nur noch kleine Bäume oder
Sträucher.  Zweige mit charakteristischen Korkleisten.

Blüte: März - April

Frucht: geflügelte Nüsschen, kleiner als die der Bergulme

Verwendung: Kann als Einzelbaum oder sehr gut als Hecke verwendet werden

Sonstiges: sehr rückschnittsverträglich, raschwüchsig, ausläufertreibend,

Pflanzempfehlung: alle Wuchsgebiete bis 500m Seehöhe

Eine Übersichtskarte zu den vier Wuchsgebieten finden Sie hier!

Ab 1. September erreichst du uns bei Fragen über das Heckentelefon unter 0680/2340106 (Mo-Fr 9-12 Uhr). Wir freuen und über deine Bestellung

Verein RGV

Verein Regionale
Gehölzvermehrung (RGV)

Zeile 85, A-2020 Aspersdorf

rgvlogo.png

Kontakt

     HECKENTELEFON NÖ, Wien & N-Bgld:
     Tel.: 0680 234 01 06

September bis November:
werktags von 9 bis 12 Uhr
Oktober bis August:
Donnerstags von 9 bis 12 Uhr

E-MAIL: office@heckentag.at

bottom of page