• RGV Abbildung1
  • RGV Abbildung2
  • RGV Abbildung3

Der Heckentag 2016 findet am 5. November 2016  statt. Die Bestellfrist startet am 29. August und läuft bis 12. Oktober 2016.

Der Niederösterreichische Heckentag

Der Niederösterreichische Heckentag ist eine nun schon traditionelle Herbstaktion des Vereines Regionale Gehölzvermehrung (RGV). Die Pflanzware stammt aus den Vermehrungsbeständen der Partnerbaumschulen der RGV und ist wurzelnackte Baumschulware.

Besammlung Besammlung
Saatgut-aufbereitung Saatgut-aufbereitung
Pflanzenaufzucht Pflanzenaufzucht
  • der Heckentag
  • der Heckentag 2
der Heckentag
Verwurzeln Verwurzeln

Heckentag Nachrichten

  • 23.08.2016
Die Bestellfrist für den Heckentag 2016 startet am 29. August

Während anderswo die Sommerzeit eine ruhigere Phase ist, wird hinter den RGV-Kulissen fleißig gearbeitet, damit die Bestellfrist pünktlich am 29. August starten kann. Bei unseren Partnerbaumschulen, die sich liebevoll um die künftigen Heckentagsgehölze kümmern, wird die Pflanzenverfügbarkeit erfragt, damit wir das Sortiment zusammenstellen können. Neue Heckenpakete werden geschnürt, der Webshop aktualisiert, das Heckenblatt entworfen und kräftig die Werbetrommel gerührt. Auch an der Monografie über das RGV-Wildgehölz des Jahres, den Purgier-Kreuzdorn, wird schon eifrig geschrieben, Hintergründe werden recherchiert und Fotos und spannende Stories zusammengesucht.

Ab 29. August können Sie Ihre Lieblingsgehölze vorbestellen. Wer einen Kreuzdorn wählt bekommt am Heckentag die druckfrische Monografie gratis dazu!


  • 22.08.2016
Schmetterlinge retten!

Über die Hälfte der heimischen tagaktiven Schmetterlinge ist akut vom Aussterben bedroht. Deswegen möchten wir gemeinsam mit Ihnen den Tieren beim Überleben helfen und in den Gärten wieder mehr bunte Falter flattern sehen!

Damit uns und Ihnen ein schmetterlingsfreundlicher Garten gelingt, haben wir heuer in Kooperation mit der Stiftung Blühendes Österreich erstmalig ein eigenes Heckenpaket für Schmetterlinge geschnürt, das Sie nur am NÖ Heckentag heimtragen können. Mit der kostenlosen App „Schmetterlinge Österreichs“ können Sie die Raupen und Falter auf Ihren Schmetterlingssträuchern einfach und schnell fotografieren und bestimmen.

Wie es geht, erfahren Sie unter: www.schmetterlingsapp.at