• 25.08.2018
Selbermacher aufgepasst !!!

Die Ernte- und Einkoch-Saison ist in vollem Gange. Pfirsiche, Zwetschken und die ersten Äpfel warten zur Zeit darauf im Kochtopf zu landen und uns als hausgemachte Spezialitäten zu verführen. Doch auch regionales Wildobst, vorzugsweise aus dem eigenen Garten, hat uns in der Küche kulinarisch einiges zu bieten. Holler-Sirup, Kriecherl-Röster, Dirndl-Mus und Hetscherl-Honig kennen Sie vielleicht noch. Aber kennen Sie auch den Weinscharl-Reis?

Unter www.heckentag.at/downloads haben wir Ihnen eine Rezeptsammlung für die Wildobstküche zum Download bereit gestellt. Lassen Sie sich von ihr inspirieren, denn in Zukunft könnten auch Sie diese Köstlichkeiten, aus regionalem Wildobst vom eigenen Garten, herstellen.

Um das zu ermöglichen, können Sie auch heuer wieder beim Heckentag aus einer großen Auswahl an Wildobst-Arten wählen. Für den Fall, dass Sie sich bei der Entscheidung schwer tun, haben wir ein fix fertiges Heckenpaket für Sie geschnürt:  die SÖWA G'MOCHT-Hecke. Diese Hecke ist genau das Richtige für alle Hobbyköche und Naschkatzen.  mehr Infos finden Sie unter https://www.heckentag.at/heckenpakete/

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht das RGV-Team